Das ABC des Permanent Make-up – Teil 3

CH-cosmetics-Bergisch-Gladbach-Cornelia-Hornig-Permanent-Make-up

Cornelia Hornig ist die Geschäftsführerin von CH cosmetics. Viele Jahre Erfahrung ließen sie zur Expertin für Permanent Make-up werden. Nun gibt sie ihr Fachwissen in der Reihe „Permanent Make-up von A – Z“ weiter. 

Bisher sind drei Artikel in dieser Reihe erschienen. Die ersten beiden Teile können Sie unter den folgenden Links nachlesen.

→ Das ABC des Permanent Make-up – Teil 1

→ Das ABC des Permanent Make-up – Teil 2

Sollten noch Fragen offen bleiben, können Sie jederzeit persönlich im Studio nachfragen oder anrufen unter 02202/1080660.

 

G wie Gerät

Der Handwerker ist nur so gut ist, wie sein Handwerkzeug. Daher bin ich sehr glücklich mit dem LONG-TIME LINER Contur Liner Duo ein Gerät zu besitzen, dass mir aufgrund seiner ausgereiften Elektronik die Möglichkeit bietet, mich ganz in Ruhe auf meine Zeichnungen zu konzentrieren, ohne dass ich mich um Nadelgeschwindigkeit oder Farblauf kümmern muss. Das garantiert mir und meinen Kundinnen wirklich perfekte Pigmentierungen, die auch die versprochene Haltbarkeit erreichen.

H wie Hygiene

Sollte für jedes Beauty-Institut im Grunde selbstverständlich sein und für mich, mein Studio und mein gesamtes Team ist es das auch!

Im Alltag bedeutet dies, dass nach jeder Kundin der Arbeitsplatz aufgeräumt und desinfiziert wird, die Vorzeichenstifte alle neu angespitzt und verschlossen werden. Die Desinfektion der Hände meiner Kundinnen ist übrigens für mich genauso wichtig wie die Handschuhe, die ich bei der Behandlung trage. Wieso? Die Kundin ist ganz eng in den Prozess der Pigmentierung eingebunden, hält immer wieder mal den Spiegel in der Hand und ganz schnell fährt sie sich auch schon mal mit dem Finger über die Lippen, Augenbrauen etc.

I wie Identifikation

Für mich bedeutet dieser Punkt besonders viel: Denn nur wenn ich mich mit allem Tun in meinem Geschäft identifiziere, bin ich authentisch und im Endeffekt erfolgreich. Natürlich gibt es Gesetze und Regeln des Marktes, die jede verantwortungsvolle Permanent Make-up-Expertin kennen und beachten sollte. Aber für mich sind diese nur „der Rahmen“, in dem ich mich mit meiner persönlichen Einstellung flexibel bewege und es freut mich immer ganz besonders, wenn ich von meinen Kundinnen genau dieses feedback der Authentizität erhalte. Die höchstmögliche Identifikation mit dem was man tut bringt im übrigen auch höchstmögliche Zufriedenheit und nötige Leichtigkeit für den häufig auch anstrengenden Geschäfts-Alltag.

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>