Microneedling bei CH cosmetics!

Unser Gesicht ist unser Aushängeschild. Kein Teil unseres Körpers entscheidet mehr darüber, ob wir unserem Gegenüber sympathisch sind. Und auch darüber, wie attraktiv wir sind. Doch das Gesicht ist auch Spiegel dafür, wie gut wir mit uns und unserem Körper umgehen. Es ist beständig der Witterung ausgesetzt. Die UV-Strahlung der Sonne kann tiefe Spuren im Gesicht hinterlassen, wenn wir die Haut nicht ausreichend schützen. Und auch schlechte Angewohnheiten wie Rauchen oder ungesunde Ernährung schlagen sich im Gesicht nieder. Daraus entsteht häufig der Wunsch, jünger und gesünder auszusehen. Chirurgische Eingriffe versprechen umfangreiche Verbesserungen, gehen aber häufig einher mit einem stark veränderten Aussehen. Eine minimalinvasive Behandlung wie das Microneedling ermöglicht eine optische Verbesserung der Haut, ohne dass befürchtet werden muss, dass man sich selbst im Spiegel nicht mehr erkennt.

 

Was ist Microneedling?

Microneedling oder auch Perkutane Kollageninduktion, ist eine Behandlung zur Hautregenerierung. Wird Haut verletzt, setzt sogleich die Wundheilung ein. Das Microneedling macht sich diesen natürlich Vorgang zunutze. Mehrere sterile winzige Nadeln dringen in die Haut ein und verursachen dort eine Micro-Blutung. Die Wundheilung beginnt unmittelbar: Die Wunde verschließt sich sofort und die Haut wird dazu angeregt, Kollagen und Elastin zu bilden. Die Haut ist nach der Behandlung noch etwas gerötet (etwa vergleichbar mit einem Sonnenbrand), aber schon nach kurzer Zeit ist davon nichts mehr zu sehen.

 

Wie wirkt Microneedling?

Durch die Mikroperforation wird der natürliche Heilungsprozess der Haut in Gang gesetzt. Kollagen und Elastin sorgen für ein ebenmäßiges Erscheinungsbild der Haut und verbessern ihre Elastizität und Festigkeit. Dadurch können z. B. Falten und Narben deutlich reduziert werden. Der Effekt der Behandlung wird erst im Laufe der Tage und Wochen danach sichtbar, da Kollagen und Elastin über einen längeren Zeitraum gebildet werden. Eine weitere Behandlung ist daher erst wieder möglich, wenn die Haut zwischen den Sitzungen genügend Zeit hatte, sich zu regenerieren.

 

Gibt es Nebenwirkungen?

Unerwünschte Nebenwirkungen kommen beim Microneedling in der Regel nicht vor. Das Kollagen und Elastin werden vom Körper nach der Behandlung selbst gebildet. Die sterilen Nadeln dringen nicht sehr tief in die Haut ein, so dass es an der Oberfläche normalerweise nicht zu Blutungen kommt. Auch Blutergüsse bilden sich in der Regel nicht. Die Haut ist etwa 24 Stunden nach der Behandlung noch gerötet und gespannt. Nach 48 Stunden können Sie schon wieder Make-up benutzen. In einem Vorgespräch werden Ihnen alle Eventualitäten erklärt und auch wie sie nach der Behandlung selbst Ihre Haut pflegen sollten.

 

Preise

In Kürze finden Sie unsere Preise auch auch auf unser Gesamtpreisliste.

Fusion Needling Klassik ohne Kollageninduktion 129,- €

Fusion Intensiv mit Kollageninduktion bei Narben und Falten 169,- €

Kur Intensiv mit Kollageninduktion – 3 Behandlungen im Abstand von 1 – 6 Wochen 450,- €