Das CH cosmetics-Rezept für Sauerbraten

Ein lieber Gast hat uns ihr Rezept für Sauerbraten verraten und sogar handschriftlich zur Verfügung gestellt. Passend zur Jahreszeit möchten wir das Rezept nun auch mit Ihnen teilen. Wir würden uns freuen, wenn es reichlich nachgekocht wird und Sie Bilder vom Ergebnis mit uns teilen. Viel Spaß beim Nachkochen!

P.S.: Zum Braten passen hervorragend Rotkohl und Klöße!

Sauerbraten

Fleisch aus der Beize nehmen, trocknen. In heißem Fett rundum anbraten. (Salzen und pfeffern)

Gemüsezwiebeln in ganz kleine Spalten schneiden, Fleisch aus dem Bräter nehmen, Zwiebeln im Fett andünsten, Fleisch wieder zugeben.

Etwas heißes Wasser und einem Teil der Beize zugeben, je nach Gewicht 1 1/2 – 2 Stunden langsam schmoren.

Öfter mit Bratensud begießen. 2 – 3 Gewürzprinten zerbröseln, in die Soße geben und 1 Esslöffel voll Rübenkraut. (1/2 Stunde vor Ende der Garzeit)

Zum Schluss Soße abschmecken und Rindfleischpaste in die Soße rühren.

 

Rezept als PDF herunterladen:

Sauerbraten Rezept handschriftlich
Sauerbraten Rezept abgetippt

 

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>